*
top-header-logo-skyline-lp
blockHeaderEditIcon
Skyline München
Münchner Vätertage
VäterNetzwerk München e. V.
top-css-magic-accordion
blockHeaderEditIcon
top-css-fancybox
blockHeaderEditIcon

Münchner Vätertage 2017

Flyer-Cover der Münchner Vätertage 2017

Fachtag • Spaziergänge • Beratung • Wirtschaftstag • Podiumsdiskussion • Filme • Rikscha-Training • Theater • Väter & Medien • und vieles mehr…

Sehr geehrter Besucher,

unter dem Motto „Väter-Bilder“ veranstaltet der VäterNetzwerk München e.V. (VNM) im Mai 2017 zum zweiten Mal die Münchner Vätertage. Vom 5. bis 15. Mai 2017 präsentieren die Mitgliedsorganisationen des VNM und Kooperationspartner ihre Angebote für Väter, Kinder, Mütter, Großeltern und alle Interessierten dem Fachpublikum und der Stadtöffentlichkeit. Schirmherrin ist diesmal Münchens Dritte Bürgermeisterin Christine Strobl.

Die Münchner Vätertage 2017 sind zum einen eine bunte Leistungsschau der Träger von Angeboten „speziell für Väter“ – von Väter-Selbsthilfeinitiativen bis zu Familienbildungsstätten, von Beratungs- und Diskussionszirkeln bis zu Freizeit- und Wohnangeboten für Väter und ihre Kinder, zu Geschichtenerzähler-Seminaren und Geburtsvorbereitungskursen für werdende Väter. Auch Theater, Film und geführte Spaziergänge durch München gehören zum Angebot.

Zum anderen sind die Münchner Vätertage 2017 auch ein „Familienkongress der anderen Art“:

  • Auf einem Medien- und Wirtschaftstag informieren Experten mit dem Publikum über Väterbilder in den Medien heute und reden über die Medienkompetenz von Vätern im Zeitalter von Facebook, Instagram, Online-Learning und Internet-Mobbing. Auf einem Podium mit Publikumsbeteiligung diskutieren Personalverantwortliche aus Betrieben mit Arbeitnehmervertretern, Politikern, Sozialwissenschaftlern und „ganz normalen, arbeitenden Vätern“ über Möglichkeiten, die Arbeitszeiten von Vätern den Erfordernissen von Kindern und Familien anzupassen.
  • Auf einem Fachtag informieren die Angehörigen sozialer Berufe sowie Fachleute aus verwandten Bereichen über neue Methoden und neue Erkenntnisse der Arbeit mit Vätern und ihren speziellen Bedürfnissen im Umfeld der heutigen Berufs-, Familien- und Freizeitwelt.

Den Programm-Flyer Münchner Vätertage 2017 können Sie sich hier herunterladen.


Kooperationspartner Augsburg

Erstmals werden die Münchner Vätertage gemeinsam mit einer zweiten Stadt ausgetragen: Augsburg tritt als Kooperationspartner von München auf – mit einem eigenen lokalen Programm und als Veranstaltungsort des gemeinsamen, übergreifenden Fachtags. Auch Referenten aus Norddeutschland und Österreich, aus Berlin, Hamburg und weiteren Städten werden bei den Vätertagen zu Gast sein.

Partnerstadt AugsburgIn München wird das VäterNetzwerk über die Angebote seiner Mitglieder hinaus mit einer Reihe von Kooperationspartnern zusammenarbeiten. Auch Medienpartner aus Print-, Hörfunk-, TV- und Onlinemedien werden dafür sorgen, dass die Botschaft der Vätertage die breite Öffentlichkeit erreicht.

Die Münchner Vätertage 2017 starten am Freitag, den 05.05.2017 mit einem bunten Auftakt-Abend in der Pasinger Fabrik – mit Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und vielen Sozialverbänden.

Kurzvorträge mit provokanten Thesen läuten eine Veranstaltung ein, die sich an Fachfrauen und -männer aus den sozialen Berufen ebenso richtet wie an ein breites Publikum, das sich für die Herausforderungen unterschiedlichster Familienkonstellationen im Großstadt-Umfeld unserer Zeit interessiert. Für den unterhaltsamen Teil des Abends sorgen Autoren, Musiker und Kabarettisten – aus München und Umgebung ebenso wie „von weit her“.

Weiter unten finden Sie das vollständige Programm der Münchner Vätertage 2017. Erweitert werden die Münchner Vätertage 2017 außerdem um ein Après-Vätertage-Wochenende vom 19. bis 21. Mai 2017.


Den Programm-Flyer Vätertage Augsburg 2017 (in Kooperation mit den Münchner Vätertagen 2017) können Sie sich hier herunterladen.


Ihr VäterNetzwerk München

Das Programm der Münchner Vätertage 2017

Freitag, 5. Mai 2017 | Eröffnungstag

Freitag, 5. Mai 2017, 15:00 bis 17:00

Spiellandschaft für Vater und Kind

Spielen und Springen in der Bewegungs-Landschaft des FZ Trudering (Indoor)

Zielgruppe: Für Väter mit Babys und Kindern bis 3 Jahre

Kosten: 3,50 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Sabine Albrecht, Telefon: 089 - 4524207-23, E-Mail: info@familienzentrum.com, sabinealbrechtfzt@gmx.de

Veranstaltungsort: Familienzentrum Trudering, Dompfaffweg 6, 81827 München

Web: www.familienzentrum.com

Freitag, 5. Mai 2017, 18:30 bis 21:00

Vater-Sein heute: Macho - Schlaffi - Workaholic - Familienmanager?

Eröffnungsabend – mit Bürgermeister Josef Schmid; Lesung mit dem Autor und Männertherapeuten Björn Süfke; Talkrunde mit Gästen aus dem Alltag, Politik, Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft. Musik: „Hans Kramers' Tanzkapelle“ mit internationalem Folk

Zielgruppe: Offen für alle interessierten Männer und Frauen

Veranstaltungsort: Pasinger Fabrik, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt, August-Exter-Straße 1, 81245 München

Veranstalter/Kontakt: VäterNetzwerk München und Fabi Pasing, E-Mail: teuber@casa-papa.de

Kosten: Kein Eintritt, aufgrund begrenzter Plätze wird um Voranmeldung an teuber@casa-papa.de oder über u.a. Formular gebeten.

Web: www.vaeternetzwerk-muenchen.de

Samstag, 6. Mai 2017

Samstag, 6. Mai 2017, 10:00 bis 12:00

Die Abenteuer des Drachen Kokosnuss

Wir begleiten den Drachen bei seinen Abenteuern auf dem Mond, in der Schule, bei Zeitreisen zu den WikingerInnen und den Dinosauriern. Wir hören und spielen Geschichten, bewegen uns viel und basteln rund um die Geschichten.

Zielgruppe: Für Eltern mit Kindern von 4 bis 7 Jahren

Kosten: 12,30 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Petra Bräuer, Telefon: 089 - 637 16 23, E-Mail: neuperlach@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Neuperlach, Albert-Schweitzer-Straße 66 / 4. Stock, 81735 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 6. Mai 2017, 10:00 bis 12:00

Auf die Plätze… - in Aktion mit Papa

Spiel- und Bewegungsstunde mit Kreisspielen, Kniereitern und viel Bewegung

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern von 2 bis 4 Jahren

Kosten: 12,30 €; Geschwisterkind: € 6,15; Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Sibylle Burghauser, Telefon: 089 - 35 73 29 28, E-Mail: milbertshofen@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Milbertshofen, Korbinianplatz 15, 80807 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 6. Mai 2017, 11:00 bis 13:00

Mit Papa in Aktion - von Anfang an

Spaß haben mit unseren Babys auf dem "Bewegungsparcours", beim Spiel mit PC-Tastatur und Rasierpinsel; mit Infos zur motorischen, psychischen und kognitiven Entwicklung im ersten Lebensjahr

Zielgruppe: Für Väter mit Babys von 6 bis 12 Monaten

Kosten: 12,60 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Reiner Keller, Telefon: 089 - 820 65 25, E-Mail: pasing@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Pasing, August-Exter-Straße 1, 81245 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 6. Mai 2017, 15:30 bis 17:30

Alte Meister - für Kinder neu entdeckt

In seinen Gemälden arrangierte Giuseppe Arcimboldo Gesichter aus Obst und Gemüse. Wir lernen seine Werke kennen, lesen Gedichte über Gemüse, tanzen. Ein Kunstbuch vermittelt Kindern und Vätern, wie aufregend alte Meister sein können.

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern von 4,5 bis 8 Jahren

Kosten: 22,55 €; Geschwisterkind: 11,30 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Julia Schönfeld, Telefon: 089 - 637 16 23, E-Mail: neuperlach@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Neuperlach, Albert-Schweitzer-Straße 66 / 4. Stock, 81735 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 6. Mai 2017, 15:00 bis 18:00

Grillparty für Väter und Kinder

Ob Regen oder Sonnenschein wird bei uns an diesem Nachmittag der Grill angefeuert, um neue Bekanntschaften zu machen, sich mit anderen Vätern auszutauschen, über alle mögliche Dinge zu quatschen und mit den Kindern zusammen die Zeit zu verbringen.

Zielgruppe: (Groß)Väter und derer (Enkel)Kinder, Bitte um Anmeldung

Kosten: Kostenlos, Grillgut bitte selbst mitbringen

Veranstalter/Kontakt: SOS-Familien- und Beratungszentrum Riem SOS-Kinderdorf München, Anita Arndt,
Telefon: 089 - 94381148-20, E-Mail: fz-riem@sos-kinderdorf.de

Veranstaltungsort: SOS-Familienzentrum Riem, Mittbacher Straße 15, 81829 München

Web: www.sos-kinderdorf.de

Sonntag, 7. Mai 2017

Sonntag, 7. Mai 2017, 10:00 bis 11:15

Babymassage für Väter mit Babys von 1 bis 5 Monaten

Babymassage bietet die Gelegenheit, sich auf Ihr Kind einzulassen und es besser kennen zu lernen.

Zielgruppe: Väter mit Babys, 1 bis 5 Monate

Kosten: 14,70 €; Geschwisterkind: 7,35 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Birgit Gwuzdz, Telefon:089 – 99848040, E-Mail: giesing@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Giesing, Giesinger Bahnhofplatz 2, 81539 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Sonntag, 7. Mai 2017, 10:00 bis 12:00

Auf die Plätze … – in Aktion mit Papa

Spiel- und Bewegungsstunde mit Kreisspielen, Kniereitern und viel Bewegung

Zielgruppe: Väter mit Kindern von 2 bis 4 Jahren

Kosten: 12,30 €; Geschwisterkind: 6,15 €, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Anna Stümpfl, Telefon: 089 - 637 16 23, E-Mail: neuperlach@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Neuperlach, Albert-Schweitzer-Straße 66 / 4. Stock, 81735 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Sonntag, 7. Mai 2017, 10:00 bis 12:00

Mit Papa schwungvoll ins Wochenende

Spiel- und Bewegungsstunde für Väter und Kleinkinder. Spielen mit Papa ist wichtig für den Aufbau einer guten Beziehung. Gerade das aktive, "wildere" Spiel unterstützt die Kinder in ihrer Motorik und Körpererfahrung.

Zielgruppe: Väter mit Kindern 1,5 bis 2,5 Jahren, Bitte um Anmeldung

Kosten: 16,40 €, Geschwisterkind: 8,20 €. Bitte Brotzeit mitbringen.

Veranstalter/Kontakt: Ulrike Ferger, Stephanie Vogel, Telefon: 089 - 746 01 50, E-Mail: thalkirchen@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Thalkirchen, Brudermühlstraße 10, 81371 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Montag, 8. Mai 2017 | Medien- und Wirtschaftstag

Montag, 8. Mai 2017, Medien- und Wirtschaftstag, 9:30 bis 17:00

Teil I: Medienverhalten von Kindern/Jugendlichen - 9:30 bis 12:30

  • Wie funktionieren heute Kinderschutzprogramme im Internet? Stefan Schellenberg, JusProg e.V.
  • Vom Waschbrettbauch zur Papa-Plauze? Marco Krahl, stellv. Chefredakteur von Men‘s Health, präsentiert DAD – das Magazin für Väter
  • JIM-Studie: Wie nutzen Jugendliche zwischen 12 und 19 die (elektronischen) Medien? Thomas Rathgeb, Landesanstalt für Kommunikation
  • Podiums-Talk mit ReferentInnen u.a.: Was sollten wir Eltern über das Medien- und Informationsverhalten unserer Kinder wissen? Wo sollten wir uns einmischen – wo tunlichst nicht?

Teil II: Väter und Berufsleben - 13:15 bis 17:00

  • Erfolgsfaktor Familie: Kirsten Frohnert stellt das Unternehmensnetzwerk des DIHK zur neuen Vereinbarkeit und Partnerschaftlichkeit im Berufsleben vor. Mit Unterstützung der IHK für München und Oberbayern.
  • Elternzeit in Bayern: Luisa Streckenbach, DJI, analysiert die Fakten zur aktuellen Situation: Welche Kontext-Faktoren beeinflussen die Entscheidung junger Väter? Was führt zu den erheblichen regionalen Unterschieden?
  • Firmen-Vorträge: „Familien-Verträglichkeit von Arbeitsbedingungen“: Warum wird das zunehmend zum Thema – nicht nur für weibliche, sondern auch für männliche Mitarbeiter? Wie stellen sich die Firmen auf die veränderten Anforderungen ein?
  • Elternzeit als Landrat – geht das? Stefan Rößle hat das im Donau-Ries-Kreis als erster aktiver Chef einer kommunalen Verwaltung in Deutschland praktiziert. Er schildert seine Erfahrungen – damals und heute.
  • Podiums-Talk mit ReferentInnen u.a.: Was bedeutet „partnerschaftliche Vereinbarkeit“ im heutigen Berufsumfeld? Gibt‘s das überhaupt wirklich – oder „Geht das alles gar nicht?“

Veranstaltungsort: Feierwerk Funkstation, Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 36, 80807 München

Web: www.vaeternetzwerk-muenchen.de

Montag, 8. Mai 2017, 17:00 bis 19:00

Es war einmal - mein, dein Vater …

Erzählkunst-Veranstaltung mit Geschichten über Väter - frei und lebendig erzählt vom Erzähler und Schauspieler Markus Nau

Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Kosten: Kein Eintritt

Veranstalter/Kontakt: Markus Nau in Kooperation mit der Väterinitiative München, Telefon: 0171-4939179, E-Mail: nau@posteo.de

Veranstaltungsort: Münchner Stadtbibliothek im Westend, Schießstättstraße 20 c, 80339 München

Web: www.markus-nau.org

Montag, 8. Mai 2017, Medien- und Wirtschaftstag, 18:00 bis 21:00

Väter-Bilder im Film

Film 1: ELTERN

Film 2: Da geht noch was

Filmvorführung + Diskussion mit RegisseurInnen, SchauspielerInnen, AutorInnen

Zielgruppe: Väter, Mütter, Kinder ab 6 Jahren und alle Interessierten

Kontakt: vorstand@vn-muc.de

Web: www.vaeternetzwerk-muenchen.de

Montag, 8. Mai 2017, 19:30 bis 21:15

Offener Treff für Väter in/nach Trennung & Scheidung

Austausch unter Vätern: sich gegenseitig stärken, mit Trennung/Scheidung besser zurechtkommen, den Umgang konstruktiv gestalten. Referent: Wolfgang Tutsch. Kooperation mit Männerseelsorge und Alleinerziehenden Seelsorge

Zielgruppe: Für Väter in/nach Trennungssituationen, keine Anmeldung und Kosten

Veranstalter/Kontakt: Ein gemeinsames Angebot der Alleinerziehenden Seelsorge und der Männerseelsorge, www.alleinerziehende-programm.de; Ernst Würschinger, Telefon: 089 - 2137-1236, E-Mail: EWuerschinger@ordinariat-muenchen.de

Veranstaltungsort: Haus Dorothee, St.-Michael-Str. 88, nahe U-Bahn Michaelibad

Web: www.alleinerziehende-programm.de

Montag, 8. Mai 2017, 19:30 bis 21:00

Aggression in der Erziehung

Kinder können Väter an ihre Grenzen bringen. Wie können Väter bei Ärger Herr ihrer Sinne bleiben? Kann man Gehorsam einfordern und Freiräume lassen? Mit C. Liel, DJI; A. Diepold, Madhouse; A. Eickhorst, MIM

Zielgruppe: Für Väter mit Interesse an der Thematik und alle Interessierten

Kosten: Kostenlos, um Anmeldung wird gebeten

Veranstalter/Kontakt: Münchner Informationszentrum für Männer e.V. und Evangelische Stadtakademie; Referenten: Christoph Liel vom Deutschen Jugendinstitut, Alexander Diepold der Allgemeinen Erziehungshilfen Madhouse, Moderation: Dr. Andreas Eickhorst (MIM), Telefon: 089 - 54 395 56, E-Mail: andreas-eickhorst@t-online.de

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Straße 24, 80331 München

Web: www.maennerzentrum.de

Dienstag, 9. Mai 2017

Dienstag, 9. Mai 2017, 18:00 bis 20:30

Paar bleiben trotz Kind

Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie ein gutes Miteinander möglich bleibt - auch in Zeiten von Neuorganisation und Stress.

Zielgruppe: Für "schwangere Paare" und Eltern kleiner Kinder

Kosten: Bitte um Anmeldung, es entstehen keine Kosten

Veranstalter/Kontakt: ebz Evangelisches Beratungszentrum, C. Rosendahl + K. Hirschbühl, Telefon: 089 - 59 048-150, E-Mail: ssb@ebz-muenchen.de; Simon.S@ebz-muenchen.de

Veranstaltungsort: ebz München, Landwehrstr. 15 / Rgb. 2. Stock

Web: www.ebz-muenchen.de

Dienstag, 9. Mai 2017, 19:00 bis 20:45

„Der Geist im Glas“

Märchen und Geschichten von Vätern, Söhnen und Töchtern…, von Ablösung und Versöhnung, von der Weg Suche und von Kräften in den Kindern, die es lohnt zu entdecken. Ein lebendiger Erzählabend am Feuer und im Wald des Petersberges, in dem Väter mit ihren Kindern ab 6. Jahren eingeladen sind, am Feuer zu lauschen und sich mit den Held*innen der Märchen auf den Weg und eine Entdeckungsreise zu machen. Musik mit Obertonflöte und einfachen Rhythmusinstrumenten wird die Erzählungen begleiten und zum Beteiligen einladen.

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern ab 6 Jahre

Kosten: Kostenlos, Anmeldung notwendig

Veranstalter/Kontakt: Katholische Landvolkshochschule (KLVHS) Petersberg in 85253 Erdweg, Katholische Männerseelsorge; www.maennerseelsorge-muenchen.info; Referent: Volker Patalong, Telefon: 08161 - 140755, E-Mail: EWuerschinger@ordinariat-muenchen.de

Veranstaltungsort: Petersberg; am Feuerplatz auf der Wiese neben der Basilika (bei Regen im Raum Hugolin im Oberen Haus). Öffentliche Anreise: mit der S2 Richtung Altomünster bis Haltestelle Erdweg, von dort 10 - 15 Min. zu Fuß. Ende ca. 20.45 Uhr (für Bahnfahrer auf den Zug 20.58)

Web: www.maennerseelsorge-muenchen.info

Mittwoch, 10. Mai 2017 | Fachtag in Augsburg

Mittwoch, 10. Mai 2017, 9:00 bis 16:15

Fachtag in Augsburg: Gelingende Väterarbeit im Fokus

Die Einladung und das detaillierte Programm für diesen Fachtag können Sie hier herunterladen.

Programm im Kurzüberblick:

  • 9:00 Begrüßung
    Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer; Dr. Andreas Eickhorst, Papagen e.V.; Winfried Rauscheder, VäterNetzwerk München e.V.

  • 9:30 Aktuelle Situation der Väterarbeit in Bayern, Ist-Stand und Ausblick
    Luis Teuber, Diakonie Hasenbergl e.V.

  • 10:30 Young Daddies: Arbeiten mit jungen Vätern
    Peter Eckardt, Fachstelle gender-orientierte Jungenarbeit (goja)

  • 11:10 Väterarbeit im migrationsspezifischen Kontext
    Aldo Rivera (Psychotherapeut aus Chile, Experte in transkultureller Psychologie), Verband binationaler Familien und Partnerschaften

  • 13:00 Leitfaden zu Vätern in der Familienbildung
    Günther Neubauer, Institut SOWIT, Tübingen

  • 13:40 Geburtsvorbereitung für Väter
    Frank Schwarz, Zentrum für natürliche Geburt, München

  • 14:40 Väterarbeit im multilokalen Familienkontext
    Anette Habert und Jobst Münderlein, Flechtwerk 2+1 GmbH

  • 15:20 25 Jahre Väterarbeit – ein Überblick
    Ansgar Röhrbein, Leiter Märkisches Kinderschutzzentrum Lüdenscheid; Lehrtherapeut und Autor

Zielgruppe: Fachpersonal aus Bildungs-, Erziehungs- und Sozialberufen, weitere Interessierte Männer und Frauen. Der Fachtag richtet sich an Fachleute und MultiplikatorInnen aus der pädagogischen und sozialarbeiterischen Praxis und der Verwaltung.

Kosten: 25 € (inkl. Mittagsimbiss)

Veranstalter/Kontakt: Papagen e.V.; Fachbereich Erziehungsberatung/Amt für Kin­der, Jugend und Familie; Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg. Anmeldung: Tel.: 0821-324-2944. projekt-fgh@augsburg.de

Veranstaltungsort: Erziehungsberatungsstelle Hunoldsgraben 27, 86150 Augsburg, großer Saal

Mittwoch, 10. Mai 2017, 17:00 bis ca. 18:00

Patchworkväter: Herausforderungen und Chancen

Podiumsgespräch - Mitwirkende: Dr. Andreas Eickhorst, DJI, München; Ansgar Röhrbein, Märkisches Kinderschutzzentrum Lüdenscheid; N.N., Patchworkvater; Moderation: Jutta Prediger, BR. Eine Veranstaltung des Bayerischen Rundfunks und des Deutschen Jugendinstituts im Rahmen der Vätertage München und Augsburg

Zielgruppe: Für werdende Väter und ihre Partnerinnen

Kosten: Bitte um Anmeldung, es entstehen keine Kosten

Veranstalter/Kontakt: Papagen e.V.; das Programm inkl. Anmeldeadresse können Sie hier herunterladen.

Veranstaltungsort: Erziehungsberatungsstelle Hunoldsgraben 27, 86150 Augsburg

Web: www.papagen.com

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:00 bis 21:00

Vater werden: Viel zu wissen - Viel zu erledigen

Geburtsurkunde, Kinder- und Elterngeld, Namensrecht, Vaterschafts-Anerkennung u.v.a.: ein Überblick über gesetzliche Regelungen, Formalitäten und Entscheidungen rund ums Vater-Werden

Zielgruppe: Für werdende Väter und ihre Partnerinnen

Kosten: Bitte um Anmeldung, es entstehen keine Kosten

Veranstalter/Kontakt: ebz Evangelisches Beratungszentrum München e.V., Schwangerschaftsberatungsstelle, Telefon: 089 - 59 048-150, E-Mail: ssb@ebz-muenchen.de; Simon.S@ebz-muenchen.de

Veranstaltungsort: ebz München, Landwehrstr. 15 / Rgb. 2. Stock,

Web: www.ebz-muenchen.de

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:00 bis 22:00

Aktive Väter - starke Kinder

Der Vater ist ein wichtiges männliches Vorbild im Leben seines Kindes. Engagierte Vaterschaft von Anfang an ist eine Chance zur Entwicklung von Fähigkeiten - für Ihr Kind und für Sie.

Zielgruppe: Für Väter und Mütter

Kosten: 10,00 € einzeln, € 15,00 Paare, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Fabi Pasing, Reiner Keller, Telefon: 089 - 820 65 25, E-Mail: pasing@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: August-Exter-Straße 1, 81245 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Donnerstag, 11. Mai 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:00 bis 18:00

StopMotion: Animations-Filme mit dem Tablet-PC erstellen

Die Vorbilder sind "Wallace & Gromit", "Shaun das Schaf"… StopMotion-Filme können Väter und Kinder mit dem Tablet leicht selber machen - wenn ihnen jemand zeigt, wie´s geht.

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern ab 8 Jahren (max. 8 Väter + 8 Kinder), Bitte um Anmeldung, es entstehen keine Kosten

Veranstalter/Kontakt: Väterinitiative München, Georg Lobermeyer, Ligsalzstraße 24, 80339 München, E-Mail: georg.lobermeyer@vaeterinitiative-muenchen.de

Veranstaltungsort: Münchner Stadtbibliothek im Westend, Schießstättstraße 20 c, 80339 München

Web: www.vaeterinitiative-muenchen.de

Donnerstag, 11. Mai 2017, 18:30 bis 20:30

Bedürfnisorientierte Strategieberatung für Väter in/nach Trennung und Scheidung

Kurzreferat: Unterstützung bei der psychischen Auseinandersetzung, praktische Hilfe und Strategieberatung. Anschließend solidarischer Austausch unter den Vätern.

Zielgruppe: Für Väter in/nach Trennung und Scheidung, Anmeldung notwendig

Veranstalter/Kontakt: Männerseelsorge; Referent: Wolfgang Tutsch, Telefon: 08161 – 140755, E-Mail: EWuerschinger@ordinariat-muenchen.de

Veranstaltungsort: Katholisches Pfarramt St. Vinzenz, Birkerstraße 21, 80636 München

Web: www.maennerseelsorge-muenchen.info

Freitag, 12. Mai bis Sonntag, 14. Mai 2017 | Wochenendveranstaltung

Wochenendveranstaltung: Freitag, 12. Mai, 17:00 bis Sonntag 14. Mai 2017, 15:00

Mit Findus im Waldzirkus

Unsere Kinder sind oft quirlig wie Findus. Und wir Väter? Nun, manchmal sind wir wohl auch verschroben wie Pettersson. An diesem Wochenende wollen wir uns von unseren quirligen Mädchen und Jungen aus unseren Verschrobenheiten herausholen lassen: Beim Zirkus spielen, beim Singen oder auf Erkundungstour im nahen Wald.

Zielgruppe: Väter mit Kindern von 2,5 bis 6 Jahre

Kosten: 178,00 € für Vater mit Kind; 42,00 € jedes weitere Kind, plus Essensgeld, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Evang. Familien-Bildungsstätte ELLY Heuss Knapp, Frank Striegler, Telefon: 089 - 22 41-11, E-Mail: frank.striegler@efbs-muc.de

Veranstaltungsort: Das Tagungshaus liegt auf dem Beinberg bei Schrobenhausen

Web: www.efbs-muc.de

Freitag, 12. Mai, 18:00 bis 19:30

Der Eisenhans – Figurentheater mit Live-Musik – vom "Fliegenden Theater" Berlin

Gespielt und erzählt vom „Fliegenden Theater“, Berlin: Es war einmal ein König, der schickte seine Jäger in den Wald, aber keiner kehrte je zurück. Die Geschichte vom Wilden Mann im Wasserloch erzählt vom schwierigen, aber spannenden Prozess des Selbständigwerdens.

Zielgruppe: Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Kosten: Kinder: 5,00 € Erwachsene 7,00 €

Veranstalter/Kontakt: Evangelisch Familien-Bildungsstätte ELLY Heuss Knapp, Frank Striegler, Telefon: 089 - 22 41-11, E-Mail: frank.striegler@efbs-muc.de

Veranstaltungsort: ELLY Heuss Knapp, Herzog-Wilhelm-Straße 24/I, 80331 München

Web: www.efbs-muc.de

Freitag, 12. Mai, ab 19:30 bis open end

Väter- und Mütter-Fete – Für alle Mitmacher und Organisatoren der Vätertage und Gäste vom Theater

Zielgruppe: Alle VeranstalterInnen, / ProgrammmacherInnen, VNM-Mitglieder

Kosten: Kostenlos für OrganisatorInnen und Gäste des VäterNetzwerk München

Veranstaltungsort: ELLY Heuss Knapp, Herzog-Wilhelm-Straße 24/I, 80331 München, VäterNetzwerk München und ELLY, vorstand@vn-muc.de

Web: www.vaeternetzwerk-muenchen.de

Freitag, 12. Mai, 19:00 bis 21:00

Wochenend-Vater sein – eine Herausforderung für Trennungs- und Wochenend-Väter

Nach einer Trennung leben Kinder oft bei der Mutter. Der Vater erlebt sie nur an Wochenenden und in den Ferien. Bei der Übergabe gibt es häufig Reibereien. Wie kann die Übergabe stimmig sein? Wie kann Zeit mit den Kindern gut gestaltet werden? Wie kann eine gute Beziehung zu den Kindern erhal­ten werden?

Im Seminar beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wie kann eine „Kinder-Übergabe“ aussehen, die für alle Beteiligten stimmig ist?
  • Wie kann die begrenzte Zeit mit den Kindern gut gestaltet werden?
  • Wie kann ein Stück ""Alltag"" am Wochenende gelebt werden?
  • Wie kann eine gute Beziehung zu den Kindern aufgebaut bzw. aufrechterhalten werden?

Zielgruppe: Für Trennungs- und Wochenend-Väter

Kosten: 3,00 €; Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Evangelische Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer, Uwe Kaupp (Dipl.-Religionspädagoge, Coach/Supervisor, Telefon: 089-5388686-15, E-Mail: alleinerziehende.muenchen@elkb.de

Veranstaltungsort: Evangelische Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer im Dekanat München/Oberbayern, Landwehrstraße 15 / Rgb. 1. Stock, 80336 München

Web: www.elkb.de

Ganztagesveranstaltung: Samstag, 13. Mai, 10:00 bis ca. 17:00

Tagesseminar "Gemeinsames Sorgerecht für nicht-eheliche Väter beantragen - aber richtig!"

Sorgerecht für nicht eheliche Väter - Gesetzliche Voraussetzungen und familienrechtliche Praxis: Wie handle ich in der Trennungssituation, so dass eine möglichst gute Lösung für mein(e) Kind(er) und mich zustande kommt?

Themenbereiche:

  • Entwicklung der zur Zeit gültigen Gesetzeslage
  • Gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen
  • Erfahrungen mit der seit dem 19.05.2013 wirksamen Reform
  • Wie stelle ich als nicht-ehelicher Vater einen Antrag auf das Gemeinsame Sorgerecht?

Ziel des Seminars:

Das Ziel des Seminars ist der eigene Antrag in Sachen Gemeinsame Sorge nicht verheirateter Eltern mit optimaler Begründungsstrategie zum besten Zeitpunkt im Verfahrensablauf. Es ist dabei nicht unbedingt zielführend, dass die Antragstellung nur der anwaltlichen Vertretung zu überlassen - es gibt Aspekte, um die sich ein Anwalt nicht kümmert. Vor allem coacht ein Anwalt nicht auf das Verfahren hin.

  • Ist es richtig, diesen Antrag überhaupt zu stellen?
  • Wofür gibt es die Gemeinsame Sorge und wofür nicht?
  • Wann stelle ich den Antrag?
  • Wie begründe ich den Antrag so, dass ich keine Schwachstelle biete?
  • Wie gestalte ich die Antragstellung so, dass ich mir nicht vorwerfen muss, nicht das Optimum beigetragen zu haben?

Zielgruppe: Nicht verheiratete Väter in Trennungs-Situationen

Kosten: 40,00 € (30 € für Mitglieder des VAfK – bitte Nachweis erbringen), Bitte um Anmeldung per E-Mail an franz.kohl@vn-muc.de

Veranstalter/Kontakt: Väteraufbruch für Kinder e.V. (VAfK) Kreisgruppe München, Referent: Franzjörg Krieg, VAfK Karlsruhe; Anmeldungen an Franz Kohl, E-Mail: franz.kohl@vn-muc.de

Veranstaltungsort: Fabi Pasing, August-Exter-Straße 1, 81245 München

Web: www.vaeternetzwerk-muenchen.de

Samstag, 13. Mai, 10:00 bis 14:00

Papa wird Profi: Säuglingspflege für Väter

Kompaktkurs mit wichtigen Infos rund um die ersten Wochen des Neuankömmlings - und Tipps zum Erfahrungsaustausch unter Vätern und werdende Väter mit "noch ein wenig Vorlauf“

Zielgruppe: Für Väter und werdende Väter mit "noch ein wenig Vorlauf“

Kosten: 29,70 € , Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Fabi Milbertshofen, Susanne Nierlich, Telefon: 089 - 35 73 29 28, E-Mail: milbertshofen@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Korbinianplatz 15, 80807 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 13. Mai, 10:00 bis 12:00

Forschungstag mit Papa: Feuer - Wasser – Luft

Viele spannende Experimente: Alles heiße Luft - wie brennt ein Feuer? Kann eine Kerze auch unter Wasser brennen? Wir kochen mit einem Topf aus Papier, bauen einen Kerzenfahrstuhl und lassen eine brennende Teebeutelrakete starten.

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Kosten: 12,30 €, Geschwisterkind 6,15 €; zusätzlich Materialgeld pro Kind, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Fabi Thalkirchen, Michaela Gering, Telefon: 089 - 746 01 50, E-Mail: thalkirchen@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Thalkirchen, Brudermühlstraße 10, 81371 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 13. Mai, 13:30 bis 16:30

Eine Reise in die Zwergenwelt

Auf einer Wanderung durch den Englischen Garten (ca. 3,5 km) tauchen wir ein in die Welt der Zwerge mit Geschichten, Spielen und kreativem Gestalten in der Natur (Land Art).

Zielgruppe: (Groß-)Väter mit Kids 4-9 Jahre

Wichtige Information: Getränke und kleine Brotzeit mitnehmen!

Kosten: 14 € für (Groß-)Vater und 1 Kind, 4 € je weiteres Kind, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Evangelische Familien-Bildungsstätte ELLY Heuss Knapp, Frank Striegler, Telefon: 089-22 41-11, E-Mail: frank.striegler@efbs-muc.de

Veranstaltungsort: Wir treffen uns an der Ecke Ungerer/Grasmeierstraße (U-Bahnhaltestelle Studentenstadt). Bitte dem Wetter entsprechend kleiden und eine kleine Brotzeit sowie ein Getränk mitbringen

Web: www.efbs-muc.de

Samstag, 13. Mai 2017, 15:00 bis 17:00

Feuer - mit Papa experimentieren

Flammen lodern - fühlen, spüren, ohne sich dabei zu verbrennen!

Zielgruppe: Väter und Kinder 2,5 bis 5 Jahre

Kosten: 12,30 € , Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Reiner Keller, Telefon: 089 - 820 65 25, E-Mail: pasing@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Fabi Pasing, August-Exter-Straße 1, 81245 München

Web: www.fabi-muenchen.de

Samstag, 13. Mai, 15:30 bis 17:00

Spiel, Bastel- und Bewegungscafé für Väter und Kinder

Spiel, Spaß und Aktion mit Bewegungsbaustelle, Schwungtuchkarussell sowie Bilderrahmenbasteln inkl. Überraschung. Für eine stärkende Brotzeit ist gesorgt!

Zielgruppe: Für Väter und Großväter mit Kindern bis 5 Jahre

Kosten: Kostenloses Angebot, nur kleiner Unkostenbeitrag für Brotzeit, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Caritas Familienzentrum Neuperlach, Norbert Gutzeit, Telefon: 089-6701040, E-Mail: stz@caritasmuenchen.de

Veranstaltungsort: Caritasverband München und Freising e.V., Therese-Giehse-Allee 69, 81739 München, U5/S7 Haltestelle Neuperlach-Süd

Web: www.caritasmuenchen.de

Ganztagesveranstaltung: Sonntag, 14. Mai, 9.30 bis 18.00

Väter-Outdoor-Tag

Kräuter sammeln, Holzlöffel herstellen mittels Glutbrennen, Lagerfeuer mit Stockbrot und Kräuterquark (Grillmöglichkeit). Genaue Informationen zum Veranstaltungsort und eine kleine Materialliste erhalten Sie bei der Anmeldung!

Zielgruppe: Für Väter mit ihren Kindern von 3 bis 6 Jahren

Kosten: 5,00 € für Väter, Kinder sind kostenlos, Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Mütterzentrum am Hart, Matthias Neeb (Wildnispädagoge), Telefon: 089 – 316056910, E-Mail: b.dextor@ag-buhlstrasse.de

Veranstaltungsort: Mütterzentrum am Hart (SBZ), Arnauer Straße 5, 80937 München

Web: www.ag-buhlstrasse.de

Freitag, 19. Mai bis Sonntag, 21. Mai 2016 | Après-Vätertage-Wochenende

Freitag, 19. Mai, 15:00 Uhr bis Sonntag, 21. Mai 2016, 17:00 Uhr

Vaters Liebe – Sohnes Kraft

Seminar für Männer - Erfahrungen mit dem eigenen Vater können wohltuend, stärkend oder aber auch belastend gewesen sein. Die Erfahrung lehrt: Es ist nie zu spät für eine innere oder auch äußere Versöhnung. Wir bieten Methoden an, die helfen, den Weg zu einer positiven (inneren) Beziehung zum Vater zu finden. Zum Seminar sind selbstverständlich auch Männer ohne Kinder willkommen.

Zielgruppe: Männer

Kosten: Anmeldung ist nötig; kostenpflichtig

Veranstalter/Kontakt: Fachbereich Männerseelsorge, Leitung: Ernst Würschinger & Wolfgang Tutsch, Telefon: 08161 – 140755, E-Mail: EWuerschinger@eomuc.de

Veranstaltungsort: Bildungshaus Kloster Armstorf

Web: www.eomuc.de

Freitag, 19. Mai, 18:00 Uhr bis Sonntag, 21. Mai 2016, 19:00 Uhr

...mit Groß und Klein den Fluss entlang…

Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die mit ihren Vätern ein Wochenende lang auf dem Fluss unterwegs ist. Mit Kanu und Zelten. Was es da alles zu entdecken gibt? Welche gefährlichen Abenteuer zu bestehen sind? Spinnen, Bieber, Stromschnellen, geheimnisvolle Inseln, Sonne und Regen...

Wer Lust auf Spaß und Gruppenabenteuer hat, wer für sich und seinen Vater dem Orinoco einen süddeutschen Fluss vorzieht, wer für sein Leben noch etwas erwartet und wer nicht wasserscheu ist, der sollte nicht nein sagen.

Das Frühlingsangebot für Kinder mit ihren Vätern, oder auch umgekehrt...

Zielgruppe: Für Väter mit Kindern von 6 bis ca. 11 Jahren

Kosten: € 220,00; Geschwisterkind 55,00; Bitte um Anmeldung

Veranstalter/Kontakt: Fabi Pasing, Referent: Luis Teuber, Telefon: 089 - 820 65 25, E-Mail: pasing@fabi-muenchen.de

Veranstaltungsort: Altmühltal, eigene Anfahrt oder Fahrgemeinschaften

Web: www.fabi-muenchen.de

Sponsoren der Münchner Vätertage 2017

Wir bedanken uns herzlichst bei unseren Sponsoren der Münchner Vätertage 2017:

12. Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres

bottom-footer-lp
blockHeaderEditIcon
Website-Erstellung & Design: F/X Web Consulting | www.fx-web.de Login | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum
bottom-js-magic-accordion
blockHeaderEditIcon
bottom-js-mask-oliver
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail